Home

Verein zur Förderung der psychiatrischen und psychotherapeutischen Aus-, Fort- und Weiterbildung sowie Forschung und Lehre

Seit 2015 veranstalten wir das „C. G. Jung Symposium“, um einen interdisziplinären Austausch von Fachleuten zu Themen der Analytischen Psychologie nach C.G. Jung zu ermöglichen. Unsere Vortragenden stammen dabei bewusst aus verschiedenen Fachbereichen aus dem In- und Ausland, um die gewählten Themen möglichst aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten zu können. Wir fragten uns unter anderem: Was können uns Träume erzählen und wie können wir sie in der psychotherapeutischen Praxis einsetzen? Welche Faktoren beeinflussen die Identitätsbildung in der heutigen Gesellschaft? Sind Märchen und Mythen noch aktuell? Wie könnend traumatisierende Geschehnisse fassbar gemacht werden? Gemeinsam mit Teilnehmern und Referenten begeben wir uns mit jedem Symposium stets aufs Neue auf die Suche nach Antworten. Das C.G. Jung Symposium findet jedes Jahr im Spätherbst statt, im Mai 2022 veranstalten wir erstmals die C.G. Jung Frühjahrstagung.

 

Förderverein CG Jung Symposium

Aktuelles

Neue Homepage, neuer Vorstand

Aufgrund struktureller Veränderungen in der Zusammenarbeit mit der ÖGAP und um unsere Veranstaltungen künftig noch effizienter ...

Weiterlesen

Präsenzveranstaltung im Frühjahr geplant.

Im Mai 2022 ist erstmals wieder eine Präsenzveranstaltung geplant. Fix ist bisher nur die Location – die Wiener Siegmund Freud ...

Weiterlesen

Archetypen – Bausteine der Seele

Die Referenten des 5. C.G. Jung Symposiums geben Einblicke in tiefenpsychologische Interpretationen der Archetypen ...

Weiterlesen