Aktuelles

Die Referenten des 5. C.G. Jung Symposiums geben Einblicke in tiefenpsychologische Interpretationen der Archetypen in Träumen, Mythen, Märchen, aber auch in aktuellen, alltäglichen Geschehnissen, denen sie in der psychotherapeutischen Praxis begegnen.

Das 5. C.G. Jung Symposium wird aufgrund der immer noch bestehenden Unsicherheit hinsichtlich der Durchführbarkeit von Veranstaltungen erstmals online als Videokonferenz stattfinden.

Wie immer werden für die Veranstaltung 8 DFP-Punkt für Ärzte eingereicht, laut PTG §33 wird sie mit 8 Einheiten als Fortbildung anerkannt.

Maximale Teilnehmerzahl am 14.10. erreicht - Anmeldung aus technischen Gründen ab heute leider nicht mehr möglich.

Programm & Anmeldung